Liebe Eltern!

Wie Sie vielleicht schon von Ihren Kindern erfahren haben, sind an unserer Schule ehrenamtliche Lesepatinnen tätig. Wir arbeiten dafür eng mit den BERLINER LESEPATEN (www.lesepaten.berlin) zusammen, einem Projekt des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI), das ehrenamtliche Lesepatinnen/Lesepaten in Schulen und Kitas vermittelt.

Die BERLINER LESEPATEN wurden 2005 vom VBKI gegründet, um das bürgerschaftliche Engagement in Berlin zu stärken und besonders sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen Perspektiven zu eröffnen.

Sie haben mittlerweile über 2.000 ehrenamtliche Lesepatinnen und Lesepaten in Berliner Schulen und Kitas vermittelt und bieten auch zahlreiche kostenlose Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen für sie an.

In unserer Schule arbeiten 16 Lesepatinnen (leider nur Frauen, Männer herzlich willkommen!).

Unsere engagierten Lesepaten unterstützen in den 1. und 2.Klassen Ihre Kinder beim Lesenlernen und Verstehen des Textinhaltes. Sie stellen eine große Bereicherung für die Schülerinnen/Schüler und eine wichtige Unterstützung für die Lehrkräfte dar.

Die Patinnen üben mit einzelnen Kindern oder kleinen Gruppen parallel zum Unterricht. Durch gemeinsames Lesen, Vorlesen, Spielen und Sprechen werden die Sprach- und Lesekompetenz der Kinder und das Verständnis für Wörter und Texte gefördert. Zusätzlich steigert die Bindung, die durch die kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen Patin und Schülerin/Schüler entsteht, die Motivation zum Lesen und Lernen.

Wenn Sie mehr über das Lesepatenprojekt wissen wollen, informieren Sie sich bitte über die Homepage der BERLINER LESEPATEN www.lesepaten.berlin oder wenden Sie sich per E-Mail an info@lesepaten.berlin.

Und wenn Sie Jemanden im Bekanntenkreis kennen, der sich gern nützlich machen und ehrenamtlich tätig sein möchte, so empfehlen Sie ihm gern diese Möglichkeit!