Liebe Eltern,

es hat sich gezeigt, dass sich das Blasenheft (Rechtschreiben 2) sehr gut zur Vertiefung der Lerninhalte parallel zum „ABC der Tiere“ eignet. Daher möchte ich es nicht für die selbstständige Erarbeitung in der Hausaufgabenzeit nutzen. (Die wenigen Hefte „Rechtschreiben 1“, die noch nicht beendet sind, nutze ich für den Förderunterricht oder gebe sie für freiwillige Übungen mit.)

Wie bereits in der Elternversammlung angesprochen, wird nun doch das Schreibschriftheft in der Hausaufgabenzeit beendet. Die Buchstaben erarbeiten wir um Unterricht. Die Übungsreihe beenden die Kinder selbstständig. Die rote Markierung zeigt „Stopp“ an und das Heft soll zur Kontrolle bei mir abgegeben werden.

Mo und Mi: 20 Min Mathe-Übungsheft

Di und Do: 20 Min Schreibschriftheft

Diese Hausaufgabenzeit steht im Hort nach dem Essen zur Verfügung. Die Trommel-Kinder müssen die Hausaufgaben am Di zu Hause bearbeiten.

Dazu kommt die tägliche Lese-Hausaufgabe Mo bis Do

  • im Lies-mal-Heft  (mind. 1 Seite pro Tag) -> 10 Seiten = „Lesepunkt“
  • oder/und mit dem Lesepass im beliebigen Buch (mind. 10 min pro Tag) -> 10x 10 min = „Lesepunkt“

Diese Hausaufgabe machen die Kinder bitte zu Hause, da sie noch laut lesen und beim Lesenüben begleitet werden sollten.

Lieben Gruß

N. Leist